Schloss Kranichberg

2640 Kranichberg

Dreistöckiger Bau mit barocken Veränderungen, viereckiger fünfstöckiger Bergfried. Von 12. bis 16. Jh. Besitz der Herren von Kranichberg, 1480 von Mathias Corvinus eingenommen, 1745 durch Brand zerstört und später durch Josef Graf Lamberg wiederaufgebaut. Wird heute für gastgewerbliche Zwecke genutzt.

Kranichberg_01

Weitere Bilder auf www.altemauern.info